Kontakt

Adresse:
Gemeindeamt Trebiz
Nummer 57
273 75, TREBIZ
Tschechische Republik
Telefon:
+420 314 314 457
E-mail:
obec@trebiz.cz


www.trebiz.cz



Vaclav Benes Trebizsky

V.B.Třebízský Der Schriftsteller Vaclav Benes wurde am 27. Februar 1849 im Haus mit der Konskriptionsnummer 19, in der Familie des Dorfschneiders geboren. Er absolvierte Theologiestudium und wurde ein Priester. Nach der Weihe im Jahr 1875 wirkte er in Liten, später in Klecany bei Prag. Unter dem Namen Trebizsky schrieb er Märchen für Kinder, Erzählungen, Romane aus der Geschichte. Dann erkrante er schwer und im Jahr 1884 starb er in Marienbad. Er hinterlies ein ausgedehntes Schriftwerk, das schon während seines Lebens sehr beliebt war. Er ist auf dem Prager Hofburger Friedhof begraben; auf dem Grab steht eine Statue von František Bilek, Herzweh benannt. In Trebiz erinnert an den Schriftsteller sein Geburtshaus Nr. 19 mit einer Gedenktafel und auf den Sandsteinfelsen über dem Dorf steht sein Denkmal von den Bildhauern A. Procháaka und F. Hergessel vom Jahr 1882.

Webové stránky zdarma od BANAN.CZ | login | sitemap

CZDEEN